News

Wanderung Zirbitzkogel

Parkplatz Gamsbad

Familienwanderung

GamsBad

Seite : previous_img  2 / 3  next_img

Gut, aber aus!

23.06.2018

Der letzte Kletterkurs in dieser Saison 2018 konnte, trotz extrem schlechter Wetterprognose, erfolgreich durchgeführt werden. Die Kid's lernten die Grundkenntnisse über Knoten, Ausrüstung und Sicherheit am Fels. Die schwierigsten Routen standen nicht immer im Vordergrund, es darf auch mal eine Mutprobe oder eine Seilschaukel sein. Wichtig ist, dass es Spaß macht. Den Kindern und uns... Bis zum nächsten Kletterkurs!

Wo geht's hier zur Drachenhöhle?

26.05.2018

Vierzehn motivierte Teilnehmer haben beim ersten Outdoor-Kletterkurs in dieser Saison einen umfangreichen Einblick in den Klettersport erhalten. Das Highlight für die „Kleineren“ unter ihnen war mit Sicherheit der spektakuläre Klettersteig zur sagenumwobene Drachenhöhle. Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Wo geht's hier zu Drachenhöhle?

4 Augen, 4 Hände. Partnercheck!

22.04.2018

Beim Klettern kann durch Unachtsamkeit schnell etwas passieren, somit lernen unsere Nachwuchstalente schon von Beginn an das wichtigste Instrument um Fehler zu vermeiden, den Partnercheck!

Neben den sicherheitsrelevanten Themen wurde beim ersten Kletterkurs auch spielerisch an der Technik gearbeitet, um kraftsparender die Wand zu erklimmen… Der nächste Kletterkurs findet bereits im Freien statt, wir freuen uns schon auf eure Teilnahme.

Weitere Fotos findet ihr auf unsere Facebook-Seite!

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

04.03.2018

Alles neu in Bad Gams -  oder doch nicht alles? Zumindest der Nachname bleibt derselbe. Seit 4. März 2018 heißt unser neuer Obmann Mario Sengwein. Einstimmig wurden er und sein Stellvertreter Matthias Edegger an die Spitze unserer Ortsgruppe gewählt. Wir dürfen gespannt sein, was das kommende Jahr auf uns zukommt.

Der neue Vorstand bildet sich aus bekannten, sowie neuen Gesichtern, dem es wichtig ist, preiswerte Outdoorerlebnisse für Jung und Alt anbieten zu können und zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung unserer Jugend bei zu tragen.

Seite : previous_img  2 / 3  next_img